Do it yourself Lebensmittel Produkte

Einen Osterhase aus Papier basteln mit den Frechen Freunden

31. März 2017

Der Beitrag enthält Werbung für Freche Freunde

An Feiertagen und Festlichkeiten mag ich 2 Dinge besonders: Geschenke basteln und gutes Essen. Am Besten: Geschenke, die man essen kann. Gut, den Osterhasen, den ich dir da zeige kann man zwar nicht essen, aber seine Füllung schon. Die besteht aus vielen schönen Produkten der Marke Freche Freunde, die mein Sohn und ich sehr mögen. Die Ostertüte gibt es um € 10,99 im Onlineshop zu kaufen.

Besonders die Knabbereien und Trockenfrüchte mag das Kind sehr und begleiten uns auf viele Wege. Nur die bunten Quetschies mit ihren Obst- und teilweise auch Gemüsefüllungen sind schon seit über einem Jahr für ihn uninteressant. Dabei kenne ich sonst kein Kind in seinem Alter (fast 3), das die nicht mag. Auch selbst gemachte in wieder befüllbaren Pouches kann ich mir in die Haare schmieren, dabei fand ich das so toll, weil selbstgemacht und nachhaltig. Apropos nachhaltig und Müllvermeidung: 

Die neue grüne Verpackung 

Die Quetschies sind zwar noch weit entfernt von Zero Waste, aber auf jeden Fall seit Kurzem nachhaltiger. Die neue Verpackung besteht aus 80% nachwachsenden Rohstoffen. Verwendet wird ein pflanzenbasierter (Zuckerrohr) Bio-Kunststoff.  Auch das um 10% geringere Gewicht wirkt sich positiv auf den CO² Fußabdruck beim Transport aus. Wenn danach noch fleißig die leeren Quetschiverpackungen gesammelt und recycelt werden, kann man das schlechte Gewissen erst recht ein bisschen beruhigen. 

© Freche Freunde

Ich will nichts beschönigen, Müll ist es trotzdem. Aber mir gefällt, dass sich die Marke dazu Gedanken macht und an Verbesserungen arbeitet. So gerne ich auch verpackungsfrei unterwegs bin, Edelstahl-Trinkflasche und frisches Obst mitschleppe, so gerne kaufe ich unterwegs auch einfach mal etwas zu Knabbern für den Bub. Wenn das ein bisschen umweltfreundlich ist, umso besser. Nur blöd, dass wir die grüne Verpackung auf Grund seiner Quetschie-Abneigung nie kaufen werden. Aber ich hoffe, dass auch die anderen Produkte von „Freche Freunde“ bald eine grüne Verpackung haben werden. 

Weitere Informationen über Nachhaltigkeit bei den Frechen Freunden findest du auf dieser Seite. 

Aber jetzt wird gebastelt! 

DIY – Einen frechen Osterhasen aus einer Papiertüte basteln

Diesen putzigen Hasen zu basteln erfordert zum Glück nicht allzu viel kreatives Können und Bastelgeschick. Du brauchst nur eine Tüte, Schere, Schnur, Wackelaugen (liegen dem Osterpaket bei), Stift und einen Wattenbauch für die Hasenblume (darauf habe ich einfach mal verzichtet). Dann schneidet du die Öhrchen aus, bindest eine Schleife drum, klebst die Augen auf und malst einen Mund. Das ging sich locker während des Mittagsschlaf vom Kind aus. 

Die Frechen Freunde haben das aber deutlich schöner als ich beschrieben, darum will ich dir die Bastelanleitung nicht vorenthalten: 

© Freche Freunde

Unser Hase wird Ostern leider nicht mehr erleben. Er fiel dem Nach-Mittagsschlaf-Hunger vom Sohn zum Opfer und wurde ausgenommen.

Ob dein Kind auch so gefallen daran finden würde? Vielleicht erfährst du es, denn ich darf eine gefüllte Ostertüte verlosen! 

Gewinnspiel Freche Freunde Ostertüte

Gewinne eine Ostertüte von den Frechen Freunden, gefüllt mit veganen Produkten für (kleine) Kinder. Um mitzumachen hinterlasse mir einen Kommentar und erzähle mir was für dich unbedingt in ein Osternest gehört. Teilnehmen kann jeder aus Österreich und Deutschland über 18 Jahre oder mit Einverständniserklärung der Eltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung nicht möglich. Teilnahmeschluss: 07.04.2017 22 Uhr 

DIY Osterhase aus Papiertüte bastelnViel Glück und hab es schön!

Angie

PS: Weitere Oster-Bastelideen findest du in diesem Beitrag: 5 Last Minute Oster Bastelideen und auf meinem Pinterestboard

Das könnte dir auch gefallen:

18 Kommentare

  • Antworten Martina 31. März 2017 at 7:53

    Hallo Angie!

    Für mich gehört ins Osternest unbedingt ein Schokohase, ohne den geht gar nichts!

    Für mich gehören Ostern und Naschen einfach zusammen, da darf sogar Theo schon in der Früh ein bisschen was naschen 🙂

    Ganz liebe Grüße, Martina

  • Antworten Wiebke Maurer 31. März 2017 at 13:44

    Hallo Angie!
    In unser Osternest kommt immer noch etwas zum spielen oder basteln.
    Vg Wiebke

  • Antworten Anna 1. April 2017 at 18:58

    Für mich gehört unbedingt ein gebackenes Osterlämmchen (natürlich vegan) in das Osternest 🙂
    Liebe Grüße
    Anna

  • Antworten Ilse 1. April 2017 at 21:35

    Hallo, meine beiden Kids liieben Quetschi`s und Knabbereien, darum mach ich gerne mit und hoffe auf etwas Oster-Gewinnspiel-Glück! 🙂
    Bei uns kommt immer eine Schokohase und selbstgefärbte Eier ins Nest. Eine Kleinigkeit zum Spielen gibt es natürlich auch. Wir sind schon voller Vorfreude auf Ostern. lg ilse

  • Antworten Naomi 2. April 2017 at 18:23

    Auch wir sind im Team Schokohase für unsere Osternester 🙂
    Die DIY-Hasen sind ja soooo süß- die werden dieses Jahr hier mal nachgemacht.
    Viele Grüße- Naomi

  • Antworten Magdalena 3. April 2017 at 17:46

    Hallo!
    Bei uns ist auch immer ein Osterhase in irgendeiner Form dabei (Schoko, Keks, Kuchen …) aber was auf keinen Fall fehlen darf sind STICKER.
    Und wenn ich an meine Kindheit denke gabs immer Unerhosen im Osternest. …
    Liebe Grüße aus Salzburg

  • Antworten Steffi 3. April 2017 at 20:23

    Für mich gehört ein Schokoosterhase unbedingt ins Nest.

  • Antworten Janine 3. April 2017 at 20:26

    In ein Osternest gehören für mich definitiv leckere Schokoeier mit Füllung. Schönes Gewinnspiel!

  • Antworten Bettina 3. April 2017 at 20:32

    Unbedingt selbstgefärbte Eier!

  • Antworten Marleen Rogacz 3. April 2017 at 20:43

    Bei uns gibt es für meine beiden kleinen einen dino von holztiger und schleich einhorn. Und natürlich was zum naschen und selbstgefärbte und bemalte Eier 😊

  • Antworten Verena Messer 3. April 2017 at 21:00

    Auf jeden Fall naschereien wie zum Beispiel 🍫

  • Antworten Louisa 3. April 2017 at 21:08

    Für mich muss im Osternest unbedingt was süßes sein! Ob Schokolade, oder Quetschie ist da nicht so wichtig. Und der Nachwuchs hier steht ziemlich auf Quetschies!! (Mein Mann findet im übrigen mehr Gefallen an Knabbereien wie Chips…) XD
    LG Louisa

  • Antworten Merle 3. April 2017 at 21:36

    Für mich gehört in ein Osternest leckere, hochwertige Schokolade z.B in Form von überzogenen Mandeln oder einem Osterhasen💐🐰🌷🌸
    Viele liebe Grüße,
    Merle

  • Antworten Benzing 3. April 2017 at 21:54

    Bei uns gehören immer ins Nest ein Schokohase und selbst gefärbte Eier .
    Über diese Ostertüte würde mein kleiner Sohn sich sehr freuen .

  • Antworten Sarah 3. April 2017 at 22:46

    Bei uns gehören ins Osterfest eine Mischung aus Süßem und Gesundem, also auf jeden Fall ein Schokoosterhase und die frechen Freunde dazu sind ein gutes Team.
    Liebe Grüße
    Sarah

  • Antworten Anja Schwab 4. April 2017 at 10:01

    Guten Morgen Angie

    Unsere Kinder bekommen immer eine gute Mischung aus „gesunden“ und „ungesunden“ Süßigkeiten. Die Großeltern meinen es ja nur gut und für sie ist Schokolade etwas besonderes. Zu ihren Zeit war es etwas ganz wertvolles Schokolade geschenkt zu bekommen. Aber genau aus diesem Grund machen wir was Gesundes ins Nest. z.B eine Möhre, Äpfel, Möhrenmuffins und etwas zum Spielen für draußen (Seifenblasen, Kreide). Letztes Jahr kam die Möhre so gut an, das wir beschlossen haben, die darf nicht mehr fehlen. Die Kinder verbinden diese mit dem Hasen, da er ja gerne Karotten ißt und seine mit ihnen geteilt hat. ( Ach die Logik und Phantasie der kleinen Kinder ist einfach schön. Irgendwann kommen sie ja dahinter, wie das mit dem Hasen läuft)
    Lg Anja

  • Antworten Kristin 4. April 2017 at 20:18

    Hallo Angie,

    bei mir gehört unbedingt etwas zum basteln ins Osternest-das kenne ich von klein auf so und führe es bei meinen Kindern weiter 🙂
    Viele Grüße, Kristin

  • Antworten Christa 5. April 2017 at 13:52

    Hallo! Bei uns kommen immer selbstgefärbte Eier und ein paar Süßigkeiten sowie ein Schokoosterhase ins Osternesterl. Heuer schummeln wir noch ein paar Pixi-Bücher dazu und für jeden der zwei kids etwas Persönliches kleines wie ein Malbuch und Stifte oder ein Bastelset.
    Die frechen Freunde sind genial, die Osterhasenverpackungsbastelei ist eine super Idee!

  • Hinterlasse einen Kommentar