Produkte Spielsachen

Geschenkideen für 2-3 Jährige Kinder / Gewinnspiel Hoxbox

10. Dezember 2016

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Dieses Jahr fand ich es äußert schwer für den Sohn passende Geschenke zu finden – er hat schon so vieles und interessiert sich auch schon längere Zeit nur für Fahrzeuge aller Art. Mit eine Spielküche habe ich lange geliebäugelt. Da ich mir aber unsicher bin, ob er damit spielen wird, habe ich es mal beiseite geschoben. Vielleicht bastle ich da selbst mal was oder beschränke es zunächst mal nur auf Zubehör. Andere größere Geschenke wie Laufrad oder Holz Eisenbahn sind schon vorhanden und sind daher auch weggefallen. 

Es wird ein paar Kleinigkeiten von uns und der Familie geben, auch gebraucht gekauftes wie Holzschienen für die Autos als Ergänzung zur Eisenbahn. Das Spiel „Erster Obstgarten“ war auch für Weihnachten gedacht, wurde aber schon entdeckt und gespielt. Das klappt schon ganz gut mit seinen 2,5 Jahren und mir gefällt, dass man miteinander und nicht gegeneinander spielt. Bekommt man gebraucht ab etwa € 5,–

Bücher, Kleidung und Zeitgeschenke finde ich auch immer sinnvoll und nenne sie gerne, wenn ich nach Geschenken für mein Kind gefragt werde. So wird es von den Omas wieder Jahreskarten zb. für den Indoorspielplatz oder eine Blockkarte für eine Spielgruppe geben.

Geschenkideen für 2 bis 3 Jährige Kinder

Bildrechte liegen bei den Herstellern/Shops

  1. Geschichtenlampe von Moulin Roty, verschiedende Ausführungen, ca. € 15,– – die Lampe ist so süß! Es ist eine kleine Taschenlampe mit 3 austauschbaren Rädern mit jeweils ein paar Bildern drauf. Die Geschichte dazu muss man sich ausdenken. Ein bewegtes Bilderbuch quasi und es wird sicher der Hit vorm Schlafen gehen. 
  2. Bilibo, verschiedene Farben, ab ca. € 24,90 – dieses Ding habe ich schon von mehreren Seiten, auch von Pädagogen, empfohlen bekommen, da es so vielseitig ist. Noch bin ich skeptisch was diesen Plastikschemel betrifft, aber ich lasse mich gerne positiv überraschen. 
  3. Arztkoffer Metall/Holz, ab € 11,–, zb. dieser – seit ein paar Wochen liebt der Bub es mich zu verarzten. Mir hat das auch immer Spaß gemacht und ich habe den Koffer wohl vor allem aus nostalgischen Gründen gekauft 🙂 
  4. Bausteine von Bioblo, verschiedene Farben, Startset ab € 36,90 (120 Steine) – die Steine sind ähnlich den Holzbausteinen von Kapla, aber fabrig und mit Waben versehen. Außerdem nicht aus Holz, sondern einem speziellen Ökowerkstoff. Wir haben sie schon seit ein paar Monaten zu Hause, aber erst jetzt mit 2,5 Jahren findet der Bub langsam gefallen daran. Bauen muss aber meisten ich 😀 Ein tolles Spielzeug, dass lange Freude macht und für die ganze Familie ein Spaß ist. 
  5. Farben Sortierspiel Grimm’s € 60,– – ich liebe Grimm’s Spielsachen, leider stehe ich damit aber ziemlich alleine da zu Hause. Das Sortierspiel finde ich so schön, ich werde es aber wohl einfach mal günstig nachbasteln 
  6. Putzwagen aus Holz via Tchibo/Eduscho, € 60,– – Staubsaugen und zusammenkehren wird hier gerne gespielt, der Holz Putzwagen wäre perfekt für meinen kleinen Haushaltsgehilfen. Kommt bei uns aber aus Platzgründen nicht in Frage
  7. Zuperzozial Bambus Geschirr-Set, verschiedene Ausführungen, ca. € 20,– – nachhaltiges Geschirr aus Bambus ist nie verkehrt, bei uns gehen nämlich doch ab und an Porzellanteller vom Zwuck zu Bruch. 
  8. Erste Spiele zb. Erster Obstgarten oder Was passt wohin?
  9. Djeco Duo Puzzle in verschiedenen Ausführungen, ca. € 12,– – Holz-Steckpuzzle sind hier immer noch beliebt, werden aber schön langsam zu einfach. Die Duo Puzzles sind eine leichte Steigerung. Sie bestehen aus dicker Pappe und bei der Fahrzeuge Ausführung ist je ein Teil beweglich. 
  10. Polepole Holztiere, ab ca. € 15,–, verschiedene Ausführungen, über Four Monkeys – noch ein Spielzeug, dass ich mehr für mich als für’s Kind kaufen würde. Einen Tick stylischer als die Holztiere von Ostheimer, aber auch teurer. 
  11. Tonies Starterset, verschiedene Ausführungen, € 80,– – Tonies sind ein ganz neues und innovatives Produkt. Ein einfach zu bedienendes Gerät für Hörspiele und Musik. Kein günstiger Spaß, aber sicher ein Teil, das lange für Freude sorgen wird. Es gibt Hörbuch-Tonies und Kreativ-Tonies zum Selberbespielen, die man um ca. je € 15 bzw. € 12 dazu kaufen kann. Empfohlen werden die Tonies ab 3 Jahren, darum hebe ich mir das als Geschenkidee für den 3ten Geburtstag im Sommer auf. 
  12. Last but not least: eine Hoxbox, verschiedene Ausführungen, € 18,90 – die bunten Tier-Boxen aus recycelter Pappe können als Hocker, Stockerl, Tisch oder Aufbewahrung verwendet werden. Sie werden nachhaltig in Österreich produziert, sind mit lebensmittelechten Farben bedruckt und komplett recycelbar. Sie sind mit wenigen Handgriffen aufgebaut und tragen bis zu 100kg – also auch Eltern 😉 Nimmt man das Innenleben heraus, kann die Box zur Aufbewahrung von Spielsachen u.a. genutzt werden – praktischerweise passen sie genau in die Ikea Expedit Regale hinein. Wir durften eine Box testen und mögen sie sehr. Sohnemann verwendet sie täglich um ins Familienbett zu klettern und schiebt seinen Tiger fröhlich durch die Wohnung um auch woanders hoch zu gelangen. 

Damit du dir selbst ein Bild von der Hoxbox machen kannst, darf ich 2 Boxen nach Wahl und je ein Set Getränkeuntersetzer im Hoxboxdesign (10 Stück) verlosen!

Schreibe mir einfach ein Kommentar, welche Tier-Hoxbox du gerne hättest.

Hier findest du sie alle! Eine Teilnahme auf Facebook oder Instagram ist auch möglich (unter dem jeweiligen, passenden Beitrag). 

Die Teilnahme ist bis 17.12.2016 23:59 möglich. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich, die über 18 Jahre alt sind. Eine Barablöse ist nicht möglich und der Rechtsweg ausgeschlossen! 

Viele Glück und hab es schön!

Angie

Das könnte dir auch gefallen:

11 Kommentare

  • Antworten Rike 10. Dezember 2016 at 18:24

    Die sind ja hübsch und zufälligerweise steht auch ein Expedit-Regal im Kinderzimmer 😉

  • Antworten Mitzia 10. Dezember 2016 at 20:08

    Pfffff. Schwere Entscheidung… Ich glaube den Ülifanten 🙂
    Die sind alle sooooo lieb! Ich nehm sie alle 🙂
    Ich hoffe die überleben… Klemens hat Pappe zum Fressen gern.
    :*

  • Antworten Sabine 12. Dezember 2016 at 10:15

    Also die Entscheidung ist echt schwer, aber es wird wohl der Tiger 😍Würden uns sehr darüber freuen, obwohl unser Schatz momentan noch zu klein dafür ist 😉

  • Antworten Daniela B. 12. Dezember 2016 at 14:10

    Uiiii, die sind ja mal toll. Danke für die tolle Geschenke Inspiration. Noah findet gerade alles mit Bären toll, sodass ihm der Panda sicher gut gefallen würde. Dann gäbe es endlich auch eine Aufbewahrung für den Kleinkram.

    Liebste Grüße,
    Daniela

  • Antworten Tine 12. Dezember 2016 at 14:19

    Hi😊
    ich steh total auf Elefanten ❤
    Vlg tine

  • Antworten Michaela Midderhoff 12. Dezember 2016 at 14:53

    Unser Sohn liebt Elefanten somit wäre es klar das es der sein müsste um ihm leuchtende Augen zu bescheren.

  • Antworten Heldin 12. Dezember 2016 at 19:56

    Oh, sind die schön 😀
    Ich bin ja totaler Fan der Schildkröte oder der Eule…
    Mein Sohn würde wahrscheinlich den Elefanten nehmen.
    Viele Grüße*

  • Antworten Leo 13. Dezember 2016 at 18:21

    Ich finde die Idee von Hoxbox wahnsinnig gut und als Österreicherin gefällt es mir natürlich fast noch besser „wink“-Emoticon;) Am Besten gefällt sie mir als Tiger (Dige) und ich bin mir sicher so würde sich das Chaos im Kinderzimmer bei unangekündigtem Besuch schnell verschwinden lassen.

    Liebe Grüße,
    Leo

  • Antworten Angelika 13. Dezember 2016 at 23:15

    Ich finde die Hoxbox super und Dige ist einfach süß 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Advent
    Angelika

  • Antworten Carla 14. Dezember 2016 at 8:59

    Oh wie schön, wir suchen schon länger nach einer schönen Aufbewahrungsbox und haben bisher nur Plastik gesehen in den Läden. Recyceltes Papier finde ich da genial! Wir würden uns über den Tiger freuen.
    Liebe Grüße, Carla

  • Antworten Linn 17. Dezember 2016 at 22:54

    Wir haben auch gestern endlich die Weihnachtsgeschenke bestellt, um auf der sicheren Seite zu sein. Lieber ein bisschen eher, als zu spät.
    Bei uns ist es ein süßer Helikopter geworden, der sprechen kann.
    Hätte ich den Artikel eher gefunden, hätte ich mich direkt in Deine Sache verliebt und was bestellt… Beim nächsten Mal !

  • Hinterlasse einen Kommentar