Bücher

{Rezension} Eins, Zwei… und die ganze Welt / ab 2 J.

1. April 2016

Ein zwei und die ganze Welt

Mein Sohn unterscheidet Kinderbüchern in 2 Arten: welche mit Autos und welche ohne. Dieses Buch bietet Autos und Züge und darum mag er es.  Ich mag es auch, aber aus anderen Gründen, die ich dir gleich verrate. 

Das sagt der Verlag: 

Ein Baum ist nur ein Baum, aber viele Bäume sind ein Wald. Aus einem Haus wird ein Stadtviertel und aus den Stadtvierteln eine Stadt. Und aus vielen Autos: ein Stau. Oder ein Parkplatz? Aus einem Stern der Sternenhimmel und aus dem Sternenhimmel der Weltraum … Und alles, alles zusammen: Unsere Welt! In kräftigen Farben und klarer Formensprache sind die verschiedensten Bereiche unseres alltäglichen Lebens abgebildet, die am Ende in einer großen Ausfalttafel zusammengeführt werden. Ein buntvergnügtes Treiben, bei dem das Einzelne zum Großen und Ganzen wird und Kinder so Zusammenhänge verstehen lässt.

Kinderbuch Autos ab 2 Jahre

Das sagt der Sohn: Autos! Viele Autos! Gugge! (Züge)

Kinderbuch RezensionDas sage ich:

In Eins, Zwei…und die ganze Welt gibt es viel zu entdecken. Zuerst nur ein Waggon, viele Waggons werden zum Zug und viele Züge zum Bahnhof. Steigerungen, Mengen und unterschiedliche Begriffe werden dargestellt und und verbildlichen somit so manch abstrakten Begriff. Manche Begriffe sind wirklich wunderbar getroffen, andere muten eher seltsam bzw. unpassend an – so finde ich es unnötig, das Wort „Heer“ überhaupt darzustellen (wenn auch nur durch einen Schwarm Mücken) oder ein Skelett und einen darauf folgenden Friedhof zu zeigen. Geschmackssache. 

Das Buch selbst besticht durch eine angenehme, papierraue Haptik und macht einen qualitativ hohen und stabilen Eindruck. Die Illustrationen sind klar und reduziert, besonders die Farben beschränken sich pro Seite auf 3-4 und geben dem Buch damit ein ganz eigene Optik. 

Fazit:

Insgesamt ein schönes Buch für kleine Entdecker ab etwa 2 Jahren, das aber auch Erwachsenen Spaß macht. Kinderbuch Ein Zwei und die ganze Welt

Eins, Zwei…und die ganze Welt

Prestel Verlag
€ 12,99
September 2015
ISBN 978-3-7913-7224-2

*Amazon Affiliate Link – wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich einen kleinen Prozentsatz gut geschrieben, der mir hilft diesen Blog zu führen. Danke!
Das Buch wurde mir vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Das könnte dir auch gefallen:

2 Kommentare

  • Antworten Nadine 16. April 2016 at 6:32

    Hallo liebe Angie!

    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert und würde mich sehr freuen, wenn du daran teilnimmst 🙂
    Hier der Link zum Eintrag: http://ökofamilie.de/liebster-award-11-fragen-an-die-oekofamilie

    Ganz liebe Grüße,
    Nadine

    • Antworten Angie 12. Mai 2016 at 22:05

      Liebe Nadine,

      sorry für die späte Antwort, ich war ein bisschen in Pause mit diesem Blog 🙂 Gerne mache ich demnächst mit.

      Liebe Grüße
      Angie

    Hinterlasse einen Kommentar