Bücher

{Rezension} Kinderbuch „Der bunte Bauernhof“

1. August 2016

(Für mehr Bilder die Pfeile im Bild oben links und rechts drücken)

Es ist gar nicht so leicht ein tolles Kinderbuch für Kleinkinder zu finden, zumindest dann, wenn man gewisse Kriterien hat. So kann ich (Rollen-)Klischees nicht sonderlich leiden und will weder Kälbchen im Iglu-Aufzuchtboxen noch Tiere im Zirkus sehen. Findet man aber viel zu oft in Kinderbüchern. Abgesehen vom Inhalt ist mir aber durchaus auch wichtig wie, wo und auf was dieser gedruckt wurde. 

Im Bioladen habe ich unlängst 2 Bücher aus der Reihe „Wo ist der Unterschied“ von Natürlich Magellan entdeckt. Die Pappbücher werden in Deutschland hergestellt, auf FSC-Papier mit Farben auf Pflanzenölbasis gedruckt und sind lösungsmittelfrei geklebt. „Nachhaltig liegt uns am Herzen“ steht passend dazu am Klappentext. „Der Bunte Wald“ borgte ich bald darauf in der Bücherei für den Sohn aus und wir mochten es beide. Darum haben wir uns sehr gefreut, dass der Verlag so nett war uns „Der bunte Bauernhof“ zur Verfügung zustellen. 

Kinderbuch Empfehlung „Der bunte Bauernhof“

Im Buch findet man typische Bauernhoftiere, ein paar Fahrzeuge und Gemüse. Damit ist das Thema Bauernhof – zu meinem Glück – abgehakt. Keine Tierprodukte, die dort produziert werden, keine Ställe zu sehen – da hüpft mein veganes Herz! Pro Seite wird z.B.: eine Tierart gezeigt, nur ist oder benimmt sich immer eins anders als die anderen. Die Kuh hat bunte Flecken, dem Hund fehlt etwas und ein Schwein schaut in eine andere Richtung. 

Beim ersten Mal ansehen fand ich die kleinen Rätsel für meinen 2-jährigen ganz schön schwer und ohne meine Hilfe konnte er manche Fragen, wie zb. „Welcher Vogel lebt nicht auf dem Bauernhof“ nicht beantworten. Andere gehen ganz leicht und somit passt die Altersempfehlung ab 24 Monate gut und das Buch bleibt über einen längeren Zeitraum spannend. 

Die Illustrationen sind niedlich, schön bunt, aber weder grell noch überladen. Die einzelnen Seiten sind eher minimalistisch gestaltet, so dass sich das Kind gut darauf konzentrieren kann, den Unterschied zu finden oder einfach die hübschen Zeichnungen zu betrachten. 

Fazit:

Innen wie außen ein wirklich gelungenes Buch, bei dem man lange mit dem Kind über die Bilder reden, gemeinsam den Unterschied finden oder sich eine Geschichte dazu ausdenken kann. 

Für: Kleinkinder ab 2 Jahren bis ca. 4; umweltbewusste Familien

Aus der Reihe „Wo ist der Unterschied“ sind noch 5 weitere Bücher erhältlich u.a. „Die bunte Wiese“ und „Die bunte Baustelle“. 

gutes-kinderbuch-erfahrung-kleinkind-ab-2-ab-3

Der bunte Bauernhof – Wo ist der Unterschied? (Affiliate Link) 
Natürlich Magellan 
€ 8,20 (A) € 7,95 (D)
Jänner 2016
16 farbige Seiten
17,5 x 17,5 cm
ISBN 978-3734815195

 

Hab es schön!

Angie

PS: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann like meine Seite doch auf Facebook oder Instagram oder folge mir via Mail (siehe Sidebar). Du möchtest mich unterstützen? Dann bestelle etwas über meine Affiliate Links, das kostet dich nicht mehr und ich bekomme einen kleinen Betrag für meine Arbeit vergütet. Danke!

Das könnte dir auch gefallen:

2 Kommentare

  • Antworten Carla 4. August 2016 at 11:13

    Das klingt ja toll. Danke für den Tipp! 🙂

    • Antworten Angie 5. August 2016 at 22:46

      Gerne! Danke für dein Kommentar 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar